„…und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…“. (Hesse) Haben Sie anfangs Geduld, bis Ruhe einkehrt. Zu frühes Intervenieren kostet Stimmkraft und Nerven und kann lächerlich wirken. Sprechen Sie einzelne Schüler an. Machen Sie sich…

Weiterlesen Der Unterrichtsbeginn

Uncategorized

„Arbeit und Struktur“ (Herrndorf) Diese allerdings ist unvermeidlich und muss so fundiert wie möglich sein. Das bedeutet harte Arbeit, echt. Fangen Sie rechtzeitig damit an. Eine Unterrichtsstunde auf der Schwelle zum Klassenraum zu konzipieren,…

Weiterlesen Die Unterrichtsvorbereitung

Uncategorized

„Beredsamkeit sind Gedanken, die atmen, und Worte, die brennen“. (Gray) Sprechen Sie die Sprache Goethes! Nun, natürlich nicht wirklich und nicht ausschließlich. Aber sprechen Sie so kultiviert wie möglich-allerdings dürfen Sie niemals künstlich wirken.…

Weiterlesen Ihre Sprache als Lehrer*in

Uncategorized

„Werde, der du bist“. (Pindar) Der erste Eindruck ist schon erst einmal der Wichtigste. Treten Sie so souverän und selbstbewusst auf, wie Sie können. Aber keine Angst: Vieles lässt sich auch noch nachträglich verbessern.…

Weiterlesen Ihr Auftreten als Lehrer*in

Uncategorized